Hier finden Sie die häufigsten Fragen und die dazugehörigen Antworten.
Eine Frage stellen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Vielen Dank für das Stellen einer Frage. Wir werden versuchen, diese schnellstmöglichst zu beantworten.
Welche Qualität sollten meine Bilder haben?

Welche Qualität sollten meine Bilder haben?

Am besten ist eine Qualität von 1:1 100 DPI.


Bei colourbox.de*) und anderen Bildarchiven reicht es in der Regel aus, wenn das Motiv A3 Format mit 300 DPI hat.
Bei Fragen können Sie uns aber immer gerne kontaktieren, wir prüfen selbstverständlich auch von Ihnen eingesandte Bilder.

 *) Bilder von Colourbox sind lizensierte, kostenpflichtige Bilder. Wir können Ihnen diese Lizenz nicht weiterverkaufen,
deshalb können wir Ihnen das Motiv nicht als Datei zur Verfügung stellen, dürfen aber das Produkt für Sie produzieren.
Das im Motiv vorhandene Wasserzeichen wird beim Druck nicht mehr sichtbar sein.

Kann ich ein anderes Motiv auf die Platten drucken lassen?

Kann ich ein anderes Motiv auf die Platten drucken lassen?

Sie können sich aus der Datenbank auf colourbox.de*) Motive aussuchen oder uns eigene Bilder zusenden. Wir senden Ihnen vor dem Druck grundsätzlich eine Druckfreigabe mit der Vorschau, damit Sie sehen können, wie Ihre Platte aussieht.

*) Bilder von Colourbox sind lizensierte, kostenpflichtige Bilder, wir können Ihnen diese Lizenz nicht weiterverkaufen,
deshalb können wir Ihnen das Motiv nicht als Datei zur Verfügung stellen, dürfen aber das Produkt für Sie produzieren.
Das im Motiv vorhandene Wasserzeichen wird beim Druck nicht mehr sichtbar sein.

Wie reinige ich bedruckte Aluverbundplatten?

Wie reinige ich bedruckte Aluverbundplatten?

Für das Reinigen von bedruckten Platten gibt es nicht viel zu beachten. Die Reinigung mit einem Schwamm, Lederlappen und Gummiabzieher wird jedoch dringend empfohlen, da die Haltbarkeit der Platten sonst abnimmt und die Garantie erlischt. Als Reiniger können Sie handelsübliche alkoholfreie, wie auch Bioreiniger verwenden.
Mikrofasertücher oder Scheuerschwämme dürfen nicht zur Reinigung genommen werden. Auch dürfen nur Badreiniger ohne Scheuerzusätze verwendet werden. Wir empfehlen die Verwendung eines Gummiabziehers nach dem Duschen, um Verschmutzungen durch Kalk zu verhindern.

Ich brauche ein anderes Format. Können Sie mir dabei helfen?

Ich brauche ein anderes Format.

Können Sie mir dabei helfen?

Gerne produzieren wir für Sie auch individuelle Größen und Motive.
Bei Sonderanfragen senden Sie uns bitte eine E-Mail oder rufen Sie uns an unter der:

0800 / 9044 9044 (kostenfrei)

Mo - Do: 08:00 - 17:00 Uhr
Fr:      08:00 - 14:30 Uhr

Ich brauche eine Eck- oder Nischenlösung. Wie gehe ich da vor?

Ich brauche eine Eck- oder Nischenlösung. Wie gehe ich da vor?

Bestellen Sie zwei oder mehr Platten im gewünschten Mindestmaß je Seite und wir erstellen Ihnen einen Gestaltungsvorschlag. Sie erhalten von uns eine Druckfreigabe und erst nach Ihrer Zustimmung wird Ihre gewünschte Platte produziert.

Ich möchte die Platten nicht selbst zuschneiden und Löcher für die Steckdosen anfertigen. Was kann ich tun?

Ich möchte die Platten nicht selbst zuschneiden oder Löcher für die Steckdosen anfertigen.

Was kann ich tun?

Kein Problem! Das Zuschneiden auf Format ist bei uns kostenfrei.
Löcher für Steckdosen fertigen wir auf Wunsch auch nach Ihren genauen Maßvorgaben an.

Ich möchte die Platten selbst zuschneiden oder Löcher für Steckdosen anfertigen. Wie gehe ich da vor?

Ich möchte die Platten selbst zuschneiden oder Löcher für Steckdosen anfertigen.

Wie gehe ich da vor?

Grundsätzlich kann man unsere Platten mit handelsüblichen Stichsägen, mit Cuttermessern, aber natürlich auch mit Handkreissägen selbst zuschneiden. Löcher für Steckdosen sind am saubersten durchzuführen mit Kranzbohrern aus dem Baumarkt. In unserem Blog finden Sie Links zu Montagevideos die es zahlreich auf Youtube gibt.

Sind die Platten auch einfarbig erhältlich?

Sind die Platten auch einfarbig erhältlich?

Gerne produzieren wir die Platten für Sie auch nach einem ähnlichen RAL-Farbton.
Auch gibt es die Platte in den Farben Silber, Gold, sowie mit und ohne Struktur oder in weiß (ähnlich RAL 9003). Diese finden Sie auch in unserem Shop, zögern Sie nicht und lassen Sie sich von uns beraten.

Wie werden die Platten geliefert?

Wie werden die Platten geliefert?

In der Regel versenden wir mit GEL-Express, GLS oder auch per Spedition.

Welche Garantie gibt es auf die Platten?

Welche Garantie gibt es auf die Platten?

Sie erhalten auf unsere Produkte 3 Jahre Garantie* auf Ausbleichen oder Auswaschen der Farben. Voraussetzung ist die ordnungsgemäße Verbauung und Behandlung der Platte. Nur alkoholfreie Badreiniger ohne Scheuerzusätze dürfen zur Reinigung genommen werden, sowie nur weiches Tuch oder Leder - keine Schwämme oder Pads mit Scheuerwirkung!

*Wenn innerhalb von 3 Jahren die Platte ausbleicht oder die Farben verwaschen, erhalten Sie kostenlosen Ersatz. Wir setzen voraus, das die Platte ordnungsgemäß eingebaut und nur milde Reiniger verwendet werden.

Aus welchem Material bestehen die Platten?

Aus welchem Material bestehen die Platten?

Die Aluverbundplatte in weiß besteht aus 3 mm starken Aluminiumverbund mit einem Kern aus Kunststoff (Polyethylen).
Die PVC-Platte besteht aus 2 mm starkem Hart-PVC in weiß.

Wie ist die Beschaffenheit der Oberfläche?

Wie ist die Beschaffenheit der Oberfläche?

Die Oberfläche der weißen Aluverbundplatten ist seidenmatt und glatt.
Die Oberfläche der weißen PVC-Platten ist glänzend und glatt, bedruckt sind die Farben matt.

Sind die Platten wasserdicht?

Sind die Platten wasserdicht?

Die Platten sind zu 100 % wasserdicht.

Können die Platten auch anderweitig verbaut werden?

Können die Platten auch anderweitig (z.B. Waschtisch, Toilette, Badewanne) verbaut werden?

Unsere Platten können Sie universell überall einsetzen, auch außerhalb Ihres Badezimmers. Sie sind selbst für kurzfristige Verwendung im Außenbereich geeignet.

Wie ermittle ich die richtige Größe für meine Duschrückwand?

Wie ermittle ich die richtige Größe für meine Duschrückwand?

Wenn Sie die Platten innerhalb der Dusche einbauen, lassen Sie zu den seitlichen Schienen der Duschwand ca. 2-3 mm Luft. So haben Sie eine definierte Fuge, die Sie dann gut mit Silikon füllen können. Bei einer Ecklösung sollten Sie zusätzlich die Plattenstärke (2 oder 3 mm) Luft in der Ecke lassen, um die Platten auf Stoß montieren zu können, damit auch das Motiv nicht hinter der zweiten Platte verschwindet.

Sollten Sie zusätzlich Aluprofile benutzen, kürzen Sie bitte entsprechend den Vorgaben bei Aluprofilen.
Beachten Sie beim Messen der Platte:

  • Innen-Eckverbinder: Je Platte 8 mm abziehen (insgesamt 16 mm)
  • Außen-Eckverbinder: Je Platte 2 mm abziehen (insgesamt 4 mm)
  • Abschluss U-Profil: 2 mm abziehen
  • Flächenverbinder: Je Platte 2 mm abziehen (insgesamt 4 mm)
  • Als Beispiel bei einem Eckset 2x 900 x 2000 mm (Breite x Höhe)
    ziehen Sie je Platte 10 mm Breite ab (Eckverbinder 8 mm + 2 mm Abschlussprofil).

    Sie bestellen also 2x 890 x 2000mm
In welcher Größe kann ich die Platten bestellen?

In welcher Größe kann ich die Platten bestellen?

Sie können die Platten bis zu einer Größe von 1500 x 3000 mm (pro Platte) bestellen.

Wie werden die Platten über Eck verbunden?

Wie werden die Platten über Eck verbunden?

Die Montage über Eck empfiehlt sich mit Stoßmontage. Die erste Platte wird mit 3 mm Abstand zur Wandecke montiert. Daraufhin wird die zweite Platte angesetzt. Es entsteht eine Hohlfuge, die mit Silikon gefüllt wird.
Im Shop finden Sie alternativ auch unsere Aluminiumprofile.

Welcher Untergrund muss gegeben sein?

Welcher Untergrund muss gegeben sein?

Die Platten können auf fast jedem Untergrund befestigt werden. Sie sollten darauf achten, dass die Ebene glatt ist. Bei Fliesen sind vorher etwaige Seifenreste und Verschmutzungen zu entfernen.

Benötige ich einen bestimmten Klebstoff?

Benötige ich einen bestimmten Klebstoff?

Sie benötigen lediglich einen lösungsmittelfreien Montagekleber oder Silikon einer guten Marke. In unserem Shop bieten wir sowohl weißen, als auch glasklaren (transparenten) Montagekleber an.
Grundsätzlich kommt dies auf den Untergrund an, deshalb empfehlen wir hier sich im Baumarkt oder durch einen Fliesenleger beraten zu lassen.